flohmarkt? liebe?

bei gutem wetter staubige schätzchen und ein paar erinnerungen erstöbern. manchmal auch schlecht sitzende kleider verkaufen. dabei leute beobachten. ein perfekter samstagvormittag.

da ich mich immer wieder ärgere, wie wenig über flohmärkte im allgemeinen und in meiner umgebung im speziellen im netz steht, versuche ich jetzt halt selbst, ein bisschen licht ins dunkel zu bringen. ich bin hoch motiviert. noch :-)