schweizer weltanschauung

14. November 2005

blogprojekt “hochparterre international”

guerilla stores in amsterdam, blicke hinter die wohnungstüren in shanghai, künstlicher regen in peking. hochparterre, die schweizer zeitschrift für architektur und design, hat kulturjournalisten aus fünf städten - amsterdam, barcelona, new york, peking und shanghai - für das projekt “hochparterre international” gewinnen können. die autoren sind schweizer oder deutsche, die privates oder berufliches in die verschiedenen metropolen verschlagen hat. jeder von ihnen schreibt in seinem persönlichen blog über lokale architektur- und designthemen, aber auch über die skurrilitäten und stimmungen, die den charakter der stadt ausmachen. anfang oktober ist das projekt gestartet. mehr städte. bitte. bald.

weiterlesen:
http://www.amsterdamblog.hochparterre.ch/
http://www.barcelonablog.hochparterre.ch/
http://www.newyorkblog.hochparterre.ch/
http://www.pekingblog.hochparterre.ch/
http://www.shanghaiblog.hochparterre.ch/